einklich.net  > Usenet

20. Feb. 2005

Navigation:

Das Nutznetz

Hallo, komm rein!

Hier gibt’s einiges über das Usenet zu lesen, das weltweite Netz von Diskussions- und Gesprächsforen, „Newsgroups“ genannt. Und vielleicht springt ein kleiner Funke meiner Faszination für dieses Medium auch auf dich über.

Gefälschte Postings

In letzter Zeit hat sich im Usenet eine eigenartige Mode bemerkbar gemacht: Unter Absenderadressen, die den Adressen bekannter Netizens (Netz-Teilnehmer) sehr ähnlich sehen, wird Unsinn oder Bösartiges gepostet, offenbar mit dem Ziel, den Ruf dieser Netizens im Usenet zu ruinieren. weiter...

Ziemlich regelmäßig lese ich folgende Gruppen mit:

  • de.alt.netdigest

    The Very Best Of de-Usenet. Witzige Reaktionen, coole Sprüche, die in irgendeiner deutschsprachigen Gruppe aufgetaucht sind. Jeden Tag etwas Neues, außer wenn der Moderator Urlaub macht.
    Achtung: Es ist eine moderierte Gruppe, also wenn du hier etwas veröffentlichen willst, nicht einfach hineinposten, sondern Beiträge per E-Mail an den Moderator senden (und vorher die FAQ lesen). Die Adresse steht unter jedem Posting.

Die Namen sind selbsterklärend. Nur ein Hinweis: in der Newsserver-Gruppe geht's nicht um News-Provider, sondern um wirkliche Newsserver-Software, z.B. den Hamster unter Windows.

Für den Hamster gibt's seit kurzem sogar eine eigene Hierarchie mit Gruppen wie:

und noch einigen anderen.

Natürlich dürfen Gruppen zum Thema Musik nicht fehlen:

Dann haben wir da noch

zur Förderung meiner Sprachbegeisterung.
Vor allem desd sollte man mal eine Zeit lang mitlesen – macht echt Spaß!

und ein paar de.etc.bahn.*-Gruppen, nur so zur aktuellen Information.

...da kann ich meine beruflich benötigten Fähigkeiten trainieren, unbedarften Anwendern technische Sachverhalte zu erklären. Die Onlinezeit müsste sich eigentlich als Werbungskosten absetzen lassen.

Gelegentlich lese ich aber auch noch:

  • de.rec.fotografie

    Interessiert mich ja eigentlich sehr lebhaft, aber eben nicht nur mich, und daher hat die Gruppe einen Wahnsinns-Traffic – 500 bis 600 Artikel am Tag sind keine Seltenheit. Davon fielen zuletzt 20-30% durch mein ausgefeiltes Scorefile, aber der Rest war mir immer noch ein bisschen zu viel. Es wurde auch mal über eine Teilung der Gruppe nachgedacht – aber sie ist immer noch ganz.

  • de.rec.fahrrad

    Hier ist auch sehr viel los – eigentlich schön, dass sich so viele Leute fürs Radfahren interessieren. Weghören sollte man nur, wenn der alljährliche Helmthread beginnt, wo sich militante Fahrradhelm-Befürworter und nicht minder militante Fahrradhelm-Gegner die Köpfe einschlagen. Ich empfehle für diese Fälle Popcorn.

  • de.alt.gruppenkasper (abgekürzt dag° – nur echt mit der Kasperschelle!)

    Wer sich in irgendeiner de-Gruppe unbeliebt macht, könnte sehr leicht hierher gefuppt werden. dag° ist eine Art virtueller geschlossener Anstalt, wo der Patient erst einmal auf einen Eichentisch getackert und dann (von Schwester Johanna) mit Froschpillen behandelt wird. Wer sich sehr unbeliebt macht, bekommt auch gern eine schriftliche Merkbefreiung (die ihrem Inhaber bescheinigt, dass er unfähig ist, etwas zu merken)... Lies mal ein paar Tage mit, es ist echt lustig. Regelmäßig wird auch der Gruppenkasper des Monats bzw. des Jahres gewählt.

  • de.soc.netzkultur.umgangsformen

    Hier finden alle offiziellen Diskussionen zum Thema Höflichkeit im (de.-)Usenet statt. Sollte sich so etwas in einer anderen Gruppe entwickeln, sofort hierher fuppen.

nach oben