Volkers Fotoalbum

Coast-a-lender 2019

Bild Nr. 10
Da, wo der River Swale die Pennines schon verlassen hat und in die weite Ebene des Vale of Mowbray eintritt, steht das Dörfchen Bolton-on-Swale, dessen Marienkirche (St Mary’s Church), direkt am Weg gelegen, unbedingt einen Besuch wert ist. Erstens gibt es darin gekühlte Getränke gegen kleine Spende, vor allem aber liegt hier Henry Jenkins begraben. Er starb 1670 (das weiß man) und hatte behauptet, 1501 geboren zu sein (das weiß man nicht, weil es damals noch kein Standesamt oder etwas Vergleichbares gab, auch kirchliche Register wurden erst später eingeführt). Heutige Forschungen gehen davon aus, dass er etwa 120 gewesen sein dürfte – auch ein sensationelles Alter in der damaligen Zeit!

Kameraposition hier.

Alle Bilder und Texte in Volkers Fotoalbum stehen unter der Lizenz Freie Kunst.

Das heißt in Kurzform: Jeder darf Bilder und Texte unentgeltlich weiternutzen (d.h. kopieren, verbreiten und als Grundlage eigenen Schaffens verwenden), unter folgenden Bedingungen:

Ich denke, damit kann jeder leben, der meine Inhalte weiternutzen möchte. Wer andere Bedingungen wünscht, nimmt bitte Kontakt mit mir auf. Danke!

Bild und Text © Volker Gringmuth


nach oben | Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | E-Mail an Volker