Volkers Fotoalbum

Taulender 2021

Bild Nr. 4
Das ist (an der stattlichen Eiche links halten) die Historische Eisenstraße, die von Wiesbaden aus durch Taunusstein und dann weiter nördlich und etwas westlich bis nach Michelbach im Aartal verläuft. In der Michelbacher Hütte wurden eiserne Öfen produziert und über die Eisenstraße in den Rheingau gefuhrwerkt. Allerdings ist die Eisenstraße schon vor der Michelbacher Hütte bezeugt und wahrscheinlich sehr viel älter; vermutlich gab es im Mittelalter im nördlichen Aartal schon viele kleine Handwerksschmieden, deren Produkte im Rheingau gefragt waren.

Das alles ist vorbei, aber dafür ist die Eisenstraße als geschotterter Feld- und Waldweg heute eine empfehlenswerte Wanderung durch den westlichen Hintertaunus, da sie bewusst als Höhenweg angelegt ist, also über die Bergrücken führt, wo sich weite Blicke nach links und rechts ins Land bieten. Ich bin die 16 km von Michelbach nach Taunusstein mit Bongo gelaufen, sobald ich ihm die Busfahrt zum Ausgangspunkt zumuten wollte :)

Andere Höhenwege im Hintertaunus sind heute noch wichtige Straßen und touristisch durchaus zu empfehlen, vor allem die Bäderstraße (B 260) von Eltville über Nassau und Bad Ems nach Lahnstein sowie die Hühnerstraße (B 417), die geradeste Strecke von Wiesbaden nach Limburg an der Lahn mit nur einer kurzen Ortsdurchfahrt.

Standort hier, Blick nach Nord.

Alle Bilder und Texte in Volkers Fotoalbum stehen unter der Lizenz Freie Kunst.

Das heißt in Kurzform: Jeder darf Bilder und Texte unentgeltlich weiternutzen (d.h. kopieren, verbreiten und als Grundlage eigenen Schaffens verwenden), unter folgenden Bedingungen:

Ich denke, damit kann jeder leben, der meine Inhalte weiternutzen möchte. Wer andere Bedingungen wünscht, nimmt bitte Kontakt mit mir auf. Danke!

Bild und Text © Volker Gringmuth


nach oben | Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | E-Mail an Volker